Die Gebäudeversicherung

Wussten Sie, dass laut einer aktuellen Studie der Postbank Immobilienerwerber in Deutschland 26 Jahre benötigen.  um ihr Eigenheim abzubezahlen?  Folglich steckt in einem Haus in vielen Fällen fast ein ganzes Berufsleben. Angesichts der investierten Summen, ist es zwingend erforderlich sein Lebenswerk auch entsprechend zu versichern.

Mit einer Wohngebäudeversicherung können Sie sich gegen die Gefahren von Blitzschlag, Ex- oder Implosion, Sturm und Hagel, Leitungswasser und Überspannung absichern. Neben diesem  Grundschutz, den jede Gebäudeversicherung enthalten sollte, ist es in einigen Regionen Deutschlands sinnvoll, sich gegen Elementarschäden zu versichern. So sind Sie vor den finanziellen Folgen von Naturkatastrophen, wie Überschwemmungen, Erdrutsch oder Lawinen geschützt.

Der Schutz, der Sie Ihr Wohneigentum unbeschwert genießen lässt,  ist bereits ab wenigen hundert Euro im Jahr erhältlich.

Gebäudeversicherung Test
Fürs Eigenheim – nur die Testsieger! (Bild gemeinfrei)

Wohngebäudeversicherung Vergleich auf DER VERSICHERUNGSAGENT

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen und leistungsstarken Gebäudeversicherung sind, nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Wohngebäudeversicherung Vergleich auf DER VERSICHERUNGSAGENT. So erhalten Sie unkompliziert eine passende Police, die ihr Familienhaus am besten schützt.

Die richtige Ausgestaltung einer Gebäudeversicherung

Wie viel eine Gebäudeversicherung kostet, richtet sich nach verschiedenen Faktoren, wie Gebäudetyp, Baujahr, Marktwert (Stichwort: Wert 1914), Nutzung, Region und individuellen Merkmalen des Versicherungsnehmers.

Kosten senken bei der Gebäudeversicherung

Die derzeitige Marktsituation deutet daraufhin, dass eine Selbstbeteiligung nicht zwangsweise zu einem geringeren Beitrag führt. Allerdings lässt sich die Prämie durch eine jährliche Zahlweise etwas verringern. In manchen Fällen kann eine längere Mindestvertragslaufzeit zu geringeren Kosten bei der Wohngebäudeversicherung führen.

Individueller Versicherungsumfang

Die Gebäudeversicherung gehört zu den Policen mit einem modularen Aufbau, das bedeutet, dass der Versicherungsnehmer im Detail bestimmen kann, gegen welche Gefahren er sich versichern möchte.

Neben dem oben genannten Grundschutz gegen Wasser, Sturm, Hagel und Feuer ist es – je nach Region – notwendig sein Haus gegen Naturgewalten mit einer Elementarschädenversicherung abzusichern. Allerdings ist auch diese Empfehlung nicht allgemeingültig: Untersuchungen haben gezeigt, dass 85 Prozent aller Elementarschäden nicht in Risikogebieten geschehen. Sollten Sie unsicher sein, welchen Leistungsumfang ihre Gebäudeversicherung benötigt, lassen Sie sich von einem Experten beraten.

Ein Gebäudeversicherung Test als Alternative zur Beratung? 

Neben der Beratung durch einen fachkundigen Spezialisten können auch Tests von verschiedenen Instituten, wie der Stiftung Warentest oder Öko-Test,  dem Finanzmagazin Focus Money oder dem DFSI, Anhaltspunkte zur Bewertung eines Angebots liefern. Wer nachlesen möchte, wie sich die Anbieter beim  Gebäudeversicherung Test geschlagen haben, kann dies auf finanzen.de tun.

Wichtigste Erkenntnis über alle Tests hinweg bleibt jedoch, dass nur der sparen kann, der Angebote untereinander vergleicht. Im Test haben sich zum Teil gigantische Preisunterschiede bei vergleichbarem Leistungsniveau ergeben.

Hier einige Beispiele:

  • Focus Money  (Differenz teuerster zu günstigster Anbieter): 121 € / Jahr
  • Öko-Test (Differenz teuerster zu günstigster Anbieter): 1384 € / Jahr
  • Stiftung Warentest (Differenz teuerster zu günstigster Anbieter): 386 € / Jahr

Bitte beachten Sie, dass DER VERSICHERUNGSAGENT in diesem Vergleich nur auf den Preis und nicht auf die enthaltene Leistung geachtet hat. Jedoch haben Sie nun einen Eindruck vom Einsparpotential bei der Wohngebäudeversicherung!

 

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function themify_theme_maybe_do_animated_bg() in /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-content/themes/corporate-child/footer.php:17 Stack trace: #0 /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-includes/template.php(688): require_once() #1 /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-includes/template.php(647): load_template('/kunden/462554_...', true) #2 /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-includes/general-template.php(76): locate_template(Array, true) #3 /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-content/themes/themify-corporate/page.php(153): get_footer() #4 /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-includes/template-loader.php(74): include('/kunden/462554_...') #5 /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-blog-header.php(19): require_once('/kunden/462554_...') #6 /kunden in /kunden/462554_10997/webseiten/versicherungsagent.net/www/wordpress/wp-content/themes/corporate-child/footer.php on line 17